WIEDERVERSCHLIESSBARE KITS FÜR BLUT- UND URINPROBEN

Wiederverschließbare Kits von Versapak werden von Laboratorien verwendet, um die manipulationssicheren Urin- und Blutprobenbehälter von Versapak vorübergehend erneut zu versiegeln und so die Kontrollkette nicht zu unterbrechen.

Von der WADA zertifizierte Laboratorien können speziell entwickelte wiederverschließbare Kits für Blut- und Urinproben bestellen, die das erneute Versiegeln und die Lagerung dieser Proben ermöglichen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Laboratorien wurde uns bewusst, dass der Bedarf besteht, A-Proben für eine weitere Analyse erneut zu verschließen. Wird ein manipulationssicherer Versapak-Behälter jedoch einmal mithilfe unserer Werkzeuge geöffnet, lässt er sich nicht wieder verschließen.

Im wiederverschließbaren Kit ist ein neuer Behälter enthalten, der mit einer neuen, einzigartigen Seriennummer ausgestattet ist, um die Kontrollkette von Laboratorien nicht zu unterbrechen.

Wiederverschließbare Kits von Versapak sind für das „Versapak A/B Urine Sample Kit“ sowie das „Versapak A/B Blood Sample Kit“ erhältlich.

Für weitere Informationen zu unseren wiederverschließbaren Kits können Sie sich gerne an uns wenden.

UNSERE PRODUKTE

GESICHERT

WIR SCHÜTZEN ANTIDOPING-PROBEN VOR MANIPULATION

Die heutigen Produkte zum Schutz vor Dopingbetrug heben sich deutlich vom ersten Modell ab, das 1987 gefertigt wurde. Doch eine Sache haben sie gemeinsam: Befindet sich eine Probe erst einmal sicher verschlossen in einem Probentransportbehälter von Versapak Doping Control, kann sie von niemandem mehr manipuliert werden.

Möchten Sie mehr über unsere Produktinformationen erfahren?

und wir werden glücklich sein, Ihnen zu helfen