On Februar 16, 2018

Neues Versapak-Transportkit für Dopingproben nach gründlichen unabhängigen Prüfungen als manipulationssicher bestätigt

Versapak Doping Control Ltd, ein global führender Hersteller und Lieferant von manipulationssicheren Lösungen, gibt mit Freude bekannt, dass sein neues Transportkit für Urinproben von einer Drittpartei an einem nach ISO 17025 zertifizierten Standort erfolgreichen, unabhängigen Prüfungen unterzogen wurde. Der unabhängige Prüfer bestätigte die Manipulationsschutzeigenschaften des Produkts sowie dessen Eignung für den Einsatz für Dopingtests.

 

Das neue Transportkit für A- und B-Urinproben für den Einmalgebrauch wurde von Versapak umsichtig entwickelt und hergestellt und verfügt über Schutzvorrichtungen, die einen Nachweis von unerlaubten Manipulationen von Proben im Laufe der Kontrollkette ermöglichen. Entwickelt wurde das Produkt gemäß den Anforderungen der internationalen Normen für Dopingkontrollen (International Standard for Testing and Investigations, kurz ISTI) zum Zweck des fälschungssicheren Transports von Dopingproben. Wurde einer der klar identifizierbaren Behälter einmal geschlossen, besteht Zugriff auf die darin enthaltene Probe nur durch Beschädigung der Sicherheitselemente des Verschlusses, die auch ein erneutes Verschließen verhindern.

 

Für das Öffnen, die Reparatur und den Versuch einer Vertuschung der Öffnung der Behälter wurden während der Prüfungen zahlreiche thermische und physische Verfahren eingesetzt. Im Rahmen der Tests wurde ermittelt, wie einfach sich eine Manipulation erkennen lässt, wie ausgereift die Werkzeuge sein müssen, die für eine Manipulation der Probe benötigt werden, und wie lange eine solche Manipulation dauern würde. Auch die gleichmäßige Beschaffenheit der Produkte wurde untersucht.

 

Die umfangreichen Tests auf Manipulationssicherheit ergaben, dass unmöglich ist, die Behälter unbemerkt zu öffnen.

 

Ian Denny Anderson, Vorsitzender der Versapak Gruppe, hierzu: „Der globale Kampf gegen das Doping ist heute wichtiger denn je. Vor dem Hintergrund zahlreicher Dopingskandale, die ans Licht der Öffentlichkeit kamen, sowie die Hinterfragung der Dopingkontrollen selbst, sehen wir von Versapak uns immer mehr in der Verantwortung, der Branche zuverlässige Probenbehälter bereitzustellen, denen Sportler und Kontrolleure vertrauen können.“

„Wir freuen uns über das positive Feedback und die großartigen Testergebnisse. Sie bestätigen, dass unsere Bemühungen sowie die langjährigen Entwicklungsarbeiten für unser neues Anti-Doping-Produkt sich gelohnt haben, und wir freuen uns darauf, das neue Urinprobenset an die ersten Verbände auszuliefern.“

 

Die neuen Sets sind dem März 2018 für Laboratorien und Sportverbände weltweit erhältlich.

 

Weitere Informationen über das Unternehmen Versapak Doping Control finden Sie auf dessen Website: https://versapak-anti-doping.com/de/

 

 

-ENDE-

 

Anmerkungen für die Redaktion

Über Versapak Doping Control Ltd

 

Versapak Doping Control Limited ist einer der marktführenden Hersteller von Anti-Doping-Produkten exklusiv für den Sport. Das Unternehmen widmet sich dem Schutz des Rechts auf faire Sportwettkämpfe weltweit und entwickelt, produziert und liefert zu diesem Zweck hochwertige Anti-Doping-Produkte.

 

Weitere Informationen zu Anti-Doping-Produkten von Versapak erhalten Sie unter: https://versapak-anti-doping.com/de/

 

Pressekontakt

Wenden Sie sich für Presseanfragen an Katie King von der Zoodikers Consulting Ltd., telefonisch erreichbar unter der Nummer +44 (0)1892 52 01 23 sowie per E-Mail unter katie@zoodikers.com

  • By Daisy Lane  0 Comments 
  • 0 Comments